Inszenierter Dorfrundgang

Vom Hochmoor zur Kulturlandschaft

Mai bis September 2017

KultourAngebot „Unser Dorf - Im Wandel der Zeit“

„Wi Fehntjers weten wo man ut Emder Schiet Gold maakt“

 

Inszenierter Dorfrundgang Plattdeutsch & Hochdeutsch

Führung (inklusive kleiner Köstlichkeiten) kostet 8,- Euro pro Person

Gehen Sie mit uns auf eine kleine Reise durch die Zeit. Westgroßefehn ist die älteste Fehnsiedlung Ostfrieslands und bietet sich daher an, die geschichtliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Fehngebiete aufzuzeigen. Auf dem Weg durch unser Dorf streifen wir inhaltlich zehn Stationen dörflicher Entwicklungsgeschichte vom 17. bis 19. Jahrhundert. Dazu zählen beispielsweise die Werftstandorte, die Schleusenanlage, das Compagniegebäude, die Mühle und die Dorfschule. Wissenswertes amüsant in einem hoch- und plattdeutschen Zwiegespräch in Szene gesetzt und mundgerecht serviert von der Fehntjer Magd Theda und Madame Andersen aus dem fernen Hamburg.
 

TERMINE: 06. Mai, 02. Juni, 01. Juli, 04. August, 02. September 2017

 

(zum Anzeigen bitte auf den Flyer klicken)